Freitag, 29. März 2013

Osterkörbchen für Maja


Dieses Jahr kann Maja beim Eiersuchen ja noch nicht helfen, trotzdem bekommt sie natürlich ein eigenes kleines Osterkörbchen. Neben einem gehäkelten Küken nach dieser Anleitung bekommt sie Osterhasensocken, in die ich mich total verliebt habe :)
 

Die Vorlage ist auch von Drops, ich habe allerdings die Socken etwas anders gestrickt bzw. aus den Schuhen Socken gemacht mit hohem Schaft für warme Beine und mit genug Platz zum Reinwachsen.
 

Und zwei kleine Percussion-Eier sind ebenfalls noch im Nestchen, die Maja total faszinieren. Noch kann sie sie nicht so gut in einer Hand halten, aber immer wieder klappt es für eine Weile und das Rasseln, wenn sie die Hand bewegt, findet Maja außerordentlich spannend.
Ostern kann bei uns also kommen, wie sieht es bei Euch aus?

Alles Liebe
Schokolia

P.S. Hefegebäck für Ostern habe ich auch schon gemacht, das ist allerdings so langweilig, dass ich es nicht fotografiert habe.

Kommentare:

pruedens hat gesagt…

Oh die Socken sind ja süß die, leider bin ich nicht so geschickt beim stricken und häckeln aber vielleicht probiere ich es mal aus :-)
Liebe Grüße und Frohe Ostern
Sandra
www.itfy.blogpost.de

Barbara hat gesagt…

mann, sind die Söckchen goldig, meine Kleine will jetzt auch welche.

Liebe Grüße,
Barbara

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...