Dienstag, 8. März 2011

Schoko-Kirsch-Cupcakes


Letztens hatte ich mal wieder Lust auf einen Cupcake, aber nicht viel Zeit, also habe ich mir was überlegt, was man auch nach der Arbeit schnell noch machen kann. Ich habe Cupcakes nach diesem Grundrezept gemacht. Naja, zumindest mehr oder weniger. Bei Backrezepten kann man ja nicht einfach so entspannt die Mengeverhältnisse verändern wie bei Kochrezepten aber Muffins bzw. Cupcakes sind da noch sehr flexibel, finde ich. 


Ich hatte noch 150g Kuvertüren, die kam also komplett rein und in dem Glas Kirschen waren so 350g, glaube ich. Dafür war in dem Becher saure Sahne nur 150g.
Aber die Küchlein sehen schon lecker aus, oder? 


Waren sie auch. Sie hatten eine knusprige Haube und einen total saftigen Kern und beim ersten, den ich gleich probiert habe, waren die Schokostückchen im Teig noch geschmolzen - einfach köstlich.
Da es wie gesagt eine spontane Idee war und ich nicht so viel Zeit hatte, habe ich auf ein "Fertigtopping" zurück gegriffen. Neulich habe ich im Supermarkt einen neuen Frischkäse entdecke und zwar einen mit Schokolade. Ich musste den natürlich probieren und ich muss gestehen, dass der kleinste Teil davon auf dem Brot gelandet ist. 


Ich finde den ziemlich lecker, schmeckt fast wie Nutella. Ich wollte also probieren, ob sich der Frischkäse auch auf einem Cupcake gut macht.
Was meint ihr? Sieht nicht schlecht aus, oder?


Das ist natürlich nicht für große Mengen geeignet, aber ich habe insgesamt 18 Muffins gebacken, davon vier Stück eine Haube verpasst und die restlichen hat mein Liebster mit ins Büro genommen. Da ist ein Topping ja sowieso eher unpraktisch.


Wenn ihr den Frischkäse eventuell schon kennt oder ihn sonst bei Gelegenheit probiert, dann berichtet doch mal über eure Erfahrungen. Und nein, ich bekomme keine Tantieme von Kraft :-) Noch nicht ...

Alles Liebe
Schokolia


Kommentare:

Antonia hat gesagt…

Hallo Schokolina,
ich habe auch schon große Augen bekommen als ich DIESEN Frischkäse im Kühlregal entdeckt habe. Natürlich wurde gleich probiert, jedoch muss ich sagen das ich total enttäuscht war! Hatte geschmacklich etwas ganz anderes erwartet und finde nicht das es auch nur ähnlich wie z.b Nutella schmeckt, sondern eher ganz arg nach Kabapulver.
Als schnelles Topping kann ich es mir aber gut vorstellen.
Liebe Grüße Antonia

MrsCake hat gesagt…

Ich bin leider auch so gar kein Fan von diesem Frischkäse :( Bin leidenschaftliche Nutella-Esserin - da kommt einfach nichts ran!

Liebe Grüße,
MrsCake

Charlotte hat gesagt…

Die Kombination aus Kirschen und Schokolade ist einfach genial! Ich glaube, es gibt nix besseres...
Der Frischkäse lacht mich aber so gar nicht an. Ich mag Milka einfach nicht. Aber auf mein Brot kommen eh nur Schokostreusel. ;-)

moey hat gesagt…

Ich stand dem Frischkäse anfangs total skeptisch gegenüber und habe mich geweigert sowas zu kaufen ;-) Bis ich ihn mal bei meiner Mutter probiert habe. Und ich fand ihn super! Total angenehm schokoladig, schön säuerlich und nicht zu süß.
Als es zuletzt Philadelphia im Angebot gab, habe ich direkt mal ein paar Becher nach Hause getragen, um es genau wie du als schnelles Frosting zu verwenden ;-)

Stephanie hat gesagt…

Also meine Tochter und ich haben uns auch wie wild auf diesen frischkäse gestürzt.. und dieser stürzte dann genauso schnell in den Müll. War einfach nicht unser Ding, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden!
Die Kombination, Kirsche mit Schokoraspel liebe ich!

Sylvia hat gesagt…

Auch ich habe diesen Käse bereits vor längerer Zeit probiert, und war nicht begeistert..zumindest nicht als Brotaufstrich für mich. Ich kann mir aber vorstellen, den im Kuchen zu verbacken. Es gibt ja diese Philadelphia Käse Torte, vielleicht ergibt sich "das gewisse Extra" ;) Sehen aber wie immer gut aus, Deine Backwerke :)

Schokolia hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,
danke für die vielen Meinungen. Hm, da sind die Geschmäcker offensichtlich tatsächlich sehr unterschiedlich. Interessant finde ich, dass ihr den Käse alle schon kanntet und ich ganz erstaunt war letztens. Da hinke ich der Frischkäseentwicklung wohl etwas hinterher :-)
Alles Liebe
Schokolia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...