Sonntag, 26. Juni 2011

Happy Birthday, Blog ...


So schnell vergeht die Zeit ... schwuppdiwupp und schon ist mein Blog ein Jahr alt. Am 27. Juni 2010 habe ich den ersten Post online gestellt und seitdem hat sich einiges getan. Ich habe gefühlte 5 Kubikmeter mehr an Backzubehör, etliche Kilo Schokolade verbraucht und viel, viel Spaß gehabt. Ich habe viele nette Bloggerinnen kennengelernt und viele Blogs entdeckt, die ich fleissig mitlese und die mich regelmässig beeindrucken.  
Das ist doch ein passender Anlass für einen schokoladigen Geburtstagskuchen, oder was meint ihr?


Los geht es mit der passenden Schablone, die ich fix selber gemacht habe. Es soll eine "1" werden und als grobe Orientierung habe ich eine 1 ausgedruckt, die ungefähr dem Durchmesser der Backform entspricht. Ich habe eine 18 cm Form genommen und den Durchmesser aufgemalt, um die Schablone zu erstellen. Die fertige Form habe ich auf Backpapier gepaust und dann ausgeschnitten. 


Die Schablone hält prima auf dem Kuchen, wenn man sie mit Stecknadeln befestigt und das Ausschneiden des Kuchens macht keine Schwierigkeiten. 


Der Kuchen ist ein Hells Temptation, den ich hier schon einmal gemacht habe.
Einmal in der Mitte teilen und mit jeder Menge Ganache füllen und fertig ist das Geburtstagstortengrundgerüst. 


Ich habe lange überlegt, ob ich den Kuchen ein- oder zweimal teilen soll, aber ich traue mich noch nicht richtig, zweimal zu schneiden. Das nehme ich mir für das nächste Blogjahr vor.
Die Geburtstagstorte soll außen schön pink werden mit cremefarbenen Verzierungen, daher habe ich das Frosting zum überwiegenden Teil pink gefärbt und den Kuchen zweimal damit eingestrichen. Das Frosting ist aus Schokolade, Frischkäse und Butter, hier findet ihr das Rezept (einfach die Himbeeren weglassen). Dieses Frosting ist universell einsetzbar und schmeckt total gut. 


Die erste Schicht wird dünn aufgetragen und dient dazu, die losen Krümel an den Kuchen zu pappen, damit die zweite Schicht dann schön glatt und krümelfrei werden kann. Passend dazu heißt diese erste Schicht im englischen Sprachraum auch crumb coat. Hier könnt ihr eine Anleitung zum Aufbringen der Frostingschicht ansehen. Ich habe das Video erst gesehen, nachdem ich den Kuchen schon fertig hatte, das hätte ich aber wohl vorher mal ansehen sollen.  Insbesondere das landende Flugzeug inspiriert mich sehr. Hm ..., auch da habe ich für das nächste Jahr noch Entwicklungsmöglichkeit. Gut, dass man nie auslernt ...
Also, schnell die zweite Schicht Frosting drauf, damit man mein Gestümper nicht mehr sieht. 


Blümchen und Borten aufgespritzt und die Geburtstagsparty kann losgehen.
Richtig gefeiert haben wir natürlich nicht, aber wir haben es uns mit dem Kuchen trotzdem gutgehen lassen und den Schokorausch genossen .  


Ich freue mich auf ein neues Blogjahr und bedanke mich an dieser Stelle auch einmal für die lieben Kommentare, die ihr hinterlasst. Darüber freue ich mich sehr und es macht Spaß, zu merken, dass euch meine kleinen Backwerke gefallen und dass Rezepte nachgebacken werden.

Vielen Dank und alles Liebe
Schokolia

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!

Heidi - sternum hat gesagt…

Auch von mir alles Gute zum 1. Bloggeburtstag.
Mach bitte, bitte weiter so....

VaLeNtInA hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Einjähriges Jubiläum! Und die Torte 1 ist sehr gut geworden und sieht total lecker aus!

MrsCake hat gesagt…

Wenn du Bescheid gesagt hättest, dann wäre ich doch zum Kaffee vorbeigekommen - ich hätte sogar Sekt zum anstoßen mitgebracht :) Aber nein, ihr müsst die ganze schöne Torte natürlich ohne mich aufessen...gemein!

Liebe Grüße,
Sarah

Miri hat gesagt…

Also da hätte ich doch glatt mitgefeiert :-)))

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Bloggjahr - ich freu mich schon auf dein nächstes!!!

VIelen Dank für die netten Anregungen und Rezepte!

Liebe Grüße
Miriam

monkeylovescandy hat gesagt…

Alles Liebe zum Bloggeburtstag :)

Die Torte sieht super aus. Freue mich auf ein nächstes Jahr voller leckerer Rezepte.

LG Hannah

Nellichen hat gesagt…

Voll leckerer Schoggi-Rausch! :D
Alles Gute zum Einjährigen und ein Prosit auf die kommenden Blogeinträge!!
LG Nellichen

Maria hat gesagt…

Alles Gute auch von mir =)

Sieht total lecker aus dein Törtchen!

Viele Grüße
Maria

Ina hat gesagt…

Auch von mir herzlichen Glückwunsch!
Aber ein Stückchen von dieser herrlichen Torte würde ich ebenfalls gerne nehmen um ordentlich mitfeiern zu können... ;)

Liebe Grüße und ein Fernprost auf ein wunderbares zweites Jahr,
Ina

My Colorful Bubble hat gesagt…

Einen herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite! :) Und wirklich ein guter Grund ein kleines wirklich schönes Törtchen zu backen/basteln. ;)
Ich wünsche dir noch viele schöne kreative Ideen, die du hier für uns alle bloggen kannst und mit Sicherheit auch wirst.
LG :D

moey hat gesagt…

Meinen allerliebsten Geburtstagsglückwunsch an deinen Blog!
Und vielen Dank für diese leckere Schweinerei von Geburtstagstorte, yummie!

LG Maja

www.imbackwahn.wordpress.de hat gesagt…

Liebste Schokolia,

da sieht man, wie schnell die Zeit vergeht :-)

Auch von mir ein zuckersüßes "Happy Birthday" und ganz liebe Grüße!

Deine Anna

Sarah hat gesagt…

Auch von mir alles alles Liebe zum "Blogeburtstag"

Ich hätte auch nix gegen ein Stück von diesem Meisterwerk gehabt. Aber ich kann ja gönnen :-)

Alles Gute
Sarah

Schokolia hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für die vielen netten Glückwünsche. Ich freue mich auch schon total auf ein neues Blogjahr :o)

Alles Liebe
Petra

Heidrun hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch und bitte weitermachen.............
LG Heidrun

Mariell hat gesagt…

So, ich war bis zum heutigen Tag im Urlaub und gratuliere dir nun auch noch nachträglich zu dem erfolgreichen Jahr mit vielen absolut köstlich aussehenden Leckerein, die nach viel Liebe und Leidenschaft aussehen!

LG Mariell

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...