Sonntag, 27. Juni 2010

Der erste Versuch

Dies ist also mein erster Versuch und zwar in doppelter Hinsicht. Zum einen ist dies mein erster Eintrag in meinem schönen, frischen und bisher unbenutzten Blog und zum anderen ist dies der erste Versuch, fertiges Gebäck in Bildern festzuhalten.


Wie man unschwer sehen kann, kann ich mich im Grunde noch in jede Richtung weiterentwickeln. Ich meine damit sowohl die fertigen Kekse als auch die Bilder, die ich davon gemacht habe.

 Soll man auch solche Produkte online stellen? Ich finde ja, denn dann sieht man auch mal die Anfänge, die ja bekanntlich alle schwer sind. Ich hoffe aber, die kommenden Bilder werden schöner.
Die Kekse sind ein einfaches Rezept aus von Chefkoch, die ich allerdings mit Vollkornmehl gebacken habe. Das Rezpet findet ihr hier: Keksrezept
Ich habe das erste Mal eine Glasur aus Royal Icing ausprobiert und bin für den ersten Versuch auch ganz zufrieden. Das Icing habe ich nach diesem Rezept gemacht: Rezept Royal Icing


Allerdings sieht man, dass das Icing, das ich für die Innenflächen benutzt habe zu fest ist, denn es bleiben Spitzen stehen und die Glasur verläuft nicht richtig. Dies werde ich beim nächsten Mal anders machen.

Die Kekse waren schnell gemacht, weil ich für diese Version keine Ausstecher genommen habe, sondern einfach Quadrate mit dem Messer geschnitten habe. Die Seiten sind so 8-10 cm lang bei den großen Keksen und bei den kleinen so 4-5 cm. Diese Art Kekse ist praktisch, weil man hinterher Bilder oder Aufschriften nach Belieben machen kann.


Geschmeckt haben die Kekse super, kernig wegen des Vollkornmehls und trotzdem süß, vor allem die Kekse mit dem Icing. Der Beschenkte hat sich zudem sehr gefreut.

Alles Liebe
Schokolia

Kommentare:

Ru hat gesagt…

Ich hab mir gerade deinen ganzen Blog durchgeblättert und finde ihn total süß!
Alles sieht sehr lecker und gelungen aus :3
Weiter so!

Schokolia hat gesagt…

Hallo Ru,
danke für den lieben Kommentar! Es freut mich, dass Dir der Blog so gut gefallen hat, dass Du dafür Deine Nachtruhe geopfert hast :-)
Ich hoffe, Du hast auch mit den neuen Einträgen weiter viel Spaß.
Alles Liebe
Schokolia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...